Deutschlandfunk: Unsichtbar, aber gefährlich? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 15.04.2010, 23:53 (vor 3820 Tagen)

Heute im Deutschlandfunk gewesen ...

Unsichtbar, aber gefährlich?

Elektrosmog aus Mobiltelefonen und anderen Geräten
Am Mikrofon: Georg Ehring

Der Alltag wird immer mehr durchdrungen von Elektronik aller Art: Wir telefonieren per Mobiltelefon und schnurloses Festnetz-Gerät, der Computer nimmt über Wlan Verbindung mit dem Internet auf, in der Küche stehen Mikrowellen-Geräte und Induktionsherde. Sie machen das Leben angenehmer, doch Manche befürchten Gefahren für die Gesundheit oder reagieren empfindlich auf Elektrosmog.

Studiogäste waren:

Dr. Rolf Buschmann, Verbraucherzentrale NRW, Bereich Umwelt, Düsseldorf
Anne Dehos, Expertin für Elektrosmog, Bundesamt für Strahlenschutz
Dirk Herberg, Baubiologe IBN, Wesel

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Medien, Deutschlandfunk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum