iPhone-Schulprojekt: Neues aus Goldau (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 16.09.2009, 00:16 (vor 4894 Tagen) @ Doris

Die Beschwerde von Gigaherz wird derzeit beim Bildungsdepartement des Kantons Schwyz formell und inhaltlich geprüft. Projektleiter Döbeli Honegger sieht derzeit keinen Grund, das Projekt nicht wie geplant weiter zu führen. Am Verlauf des Projekts ändert die Aufsichtsbeschwerde vorderhand nichts.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum