Verschwörungstheorien unter Gegnern von Mobilfunkgegnern (Allgemein)

pefrousi, Mittwoch, 20.05.2009, 08:32 (vor 5009 Tagen) @ Skeptiker

Auf was also wollen Sie eigentlich hinaus?

Welche "Verschwörungstheorie" vertreten denn Ihrer Meinung nach "Gegner von Mobilfunkgegnern"?

KlaKla schreibt u.a.:

"In meinen Augen zeigen sie mit ihren Posting sehr deutlich wie Verschwörungstheorien in Umlauf gebracht werden können. Man stellt einfach eine Behauptung auf. Auffälligkeit, verzichtet bewusst auf Quellenangaben.
Sie kaschieren dieses Erkennungsmerkmal sehr geschickt in dem sie sich sehr allgemein ausdrücken."

Zum Beispiel so etwas meine ich! Ohne auf meinen Beitrag einzugehen, lediglich mit der ebenfalls nicht gerade freundlichen Bemerkung: "Wenn sie der Webseite und dem Forum nichts erhellendes entnehmen können, liegt das nicht an den Verfassern." erfolgt der Angriff erfolgt scheinbar reflexartig mit Tunnelblick - und deshalb inhaltlich: LEIDER NICHTS - und die Antwort auf die Frage, warum dass alles hier noch ein IZGMF sein soll, hätte mich wirklich interessiert. Was Charles dazu schreibt, ist herzerfrischend. Erstaunlich, dass es so etwas hier (noch) gibt. Er könnte mich fast dazu bringen, mich nicht sofort wieder kopfschüttelnd abzuwenden. Kein Wunder, dass sich hier nur wenige länger aufhalten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum