Radikalenhochburg (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 09.02.2009, 14:04 (vor 5038 Tagen) @ caro

Auch dem Stuttgarter Oberbürgermeister und dem Ministerpräsidenten Oettinger sagt man übrigens nach, dass sie möglicherweise gut getarnte Sympathisanten von wem auch immer seien, vielleicht aber auch verkappte Mobilfunkgegner. Die Polizei hat jedenfalls alle Hände voll zu tun, samstags Selbstmordanschläge in der Stuttgarter Fußgängerzone zu verhindern. Das darf aber auf gar keinen Fall an die Öffentlichkeit!

Aus gut unterrichteter Quelle weiß ich, dass alle diese Probleme am 27. Januar ihren Anfang nahmen. Ich denke, man muss Verständnis dafür aufbringen ;-).

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Selbstmord


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum