Viele Fragen bleiben offen (Forschung)

Alexander Lerchl @, Sonntag, 25.05.2008, 16:01 (vor 5364 Tagen) @ H. Lamarr

Das angesprochene "Fabrizieren von Daten" durch eine technische Assistentin hat nicht an der ehemaligen klinischen Abteilung für Arbeitsmedizin stattgefunden sondern betrifft die jetzige Organisationsstruktur in einem engen Zeitraum nämlich April 2008.

Da tippe ich mal auf einen Schreibfehler, das sollte bestimmt 2007 heißen.

Nein, April 2008 war schon gemeint. Dazu morgen mehr ...;-)

Alexander Lerchl

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum