EMF-"Belastung", Depression, Suizid, usw. (Allgemein)

AnKa, Donnerstag, 01.05.2008, 07:36 (vor 4929 Tagen) @ Thomas

Na dann lag ich ja mit dem gemuteten trockenen Rotwein ziemlich gut, der hat nur den Nachteil, daß wegen der fehlenden "Süße" (Zucker) es nochmals schwieriger wird, zusammenhängend zu denken und Zusammenhänge zu erfassen.

Hallo, Thomas,

danke für die Belehrungen. Jedoch hatte ich Sie gefragt:

An welchem Fall können Sie nachweisen, daß EMF-"Belastung" "im Extrem sogar einen Suizid" ausgelöst hat?

Konkret, bitte.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum