Methoden (Allgemein)

caro, Freitag, 18.04.2008, 13:40 (vor 5029 Tagen) @ AnKa
bearbeitet von caro, Freitag, 18.04.2008, 14:23

dann muss als schwerstes Kaliber die Unterstellung rechtsextremer Methoden und rechtsextremen Gedankenguts her.

Methoden. Ich bleibe bei der Beschreibung und Kritik der Methoden. Damit ist man in der Diskussion mit extremen Mobilfunkgegnern schon voll und ganz beschäftigt. Weitere Schlussfolgerungen ergeben sich dann sowieso von selbst.

Genau. So funktioniert´s. So werden "Meinungen gemacht". Aber nicht vergessen: Bei der "Beschreibung" der Methoden bloß nicht zu sachlich oder abgehoben vorgehen. Ruhig ein bisschen volksnah oder auch Mal deftig formulieren und ganz bewusst Gefühle und gängige Vorurteile wecken. Mit den "weiteren Schlussfolgerungen" haben Sie dann ja gar nichts mehr zu tun, da sind Sie fein raus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum