Zwerenz kündigt an Versuche zur Doppelblindstudie (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 06.04.2008, 11:57 (vor 4783 Tagen)

Wie dem Protokoll der Anhörung im bayerischen Landtag (Juli/2007) zu entnehmen ist, sagte S. Zwerenz:
"Die Problematik zu der Mobilfunktechnik ist so groß und bestens bekannt, da frage ich mich schon, wie die Institution des BfS weiterhin so sorglos und nachlässig agieren kann. T-Mobile hat eine neue Technik eingeführt, Beispiel Oberammergau. Da schaffen wir es, innerhalb weniger Stunden in einer Doppelblindstudie signifikante Ergebnisse zu erzielen. Wir werden in den nächsten Monaten diese Versuche machen." (PDF Seite 53)
[/b][/link]

Wie weit ist Zwerenz mit seinen Versuchen? Oder war es nur wichtigtuerisches Geschwätz?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Zwerenz, Studie, ES, Landtag, Oberammergau


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum