Schmetterling, was halten Sie davon ... (Allgemein)

Schmetterling @, Mittwoch, 18.04.2007, 13:29 (vor 5771 Tagen) @ Doris

Schade, ich hätte eigentlich gedacht, Sie nehmen den Faden auf und fragen nach. Ob man eine Antwort bekommt oder nicht, das kann man erst sagen, wenn man es versucht hat. Und hier handelt es sich ja um eine gezielte Anfrage, da kann man auf eine deutliche Antwort hoffen und wenn dann trotz Nachfragen nichts kommt, dann ist das m.M.n. auch eine Antwort. Ich war in den letzten Wochen da ziemlich aktiv und habe keine schlechten ERfahrungen gemacht.

Wissen Sie, es gab mal eine Zeit, da hatte auch ich noch Illusionen...

Ich habe vor ca. zwei Jahren mal eine Frage/ Problem an 4 verschiedene Institutionen/ Personen geschickt.
Das Ergebnis:
-1x keine Antwort
-1x die Antwort, dass eine Antwort folgen wird
-1x eine väterlich- fürsorgliche Antwort, dass man sich keine Sorgen machen muss, dass es Möglichkeiten gibt Ängste zu verarbeiten, dass Grenzwerte völlig sicher sind (offensichtlich war das eine vorgefertigte Antwort-mail, weil in keiner Weise auf meine Frage direkt eingegangen wurde)
-1x eine Antwort, die kam von einem "Angstschürer", wissen Sie von jemand, der hier in diesem Mobilfunkkritikerforum so richtig schlecht gemacht wurde, ...das war die einzig kompetente, sachlich richtige Beantwortung...Nur was nützt das, wenn PR mäßig die Glaubwürdigkeit solcher Menschen öffentlich kaputtgemacht wird?

Ich sehe das so wie spatenpauli. Wir können hier diskutieren und vor allen Dingen spekulieren, beschimpfen, ablenken usw. Und was bringt uns das?

Es wird so nichts bringen und so nichts...

Das was man erreichen kann, ist in meinen Augen ein Erfolg im Kleinen. Dass man Menschen nachdenklich macht, dass man sie für einen vernünftigen und nicht exzessiven Einsatz der Funktechnik sensibilisiert.

Nichts! - keinen Schritt weiter. Und schauen Sie sich doch mal die ganzen Diskussionen hier an, die drehen sich doch wirklich ständig im Kreis, deshalb finde ich persönlich, dass es eine gute Idee ist, an der Stelle nachzufragen, wo es Antworten geben muss und das kann dann hier zur Diskussion gestellt werden.

Warum fragt spatenpauli, wenn er von seiner Idee so überzeugt ist, nicht selber nach? (wenn er wieder gesund ist...Gute Besserung!)


der Schmetterling

--
Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass dies meine persönliche Meinung ist und keine Tatsache.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum