EPROS-Schlafstudie sucht Probanden in Deutschland

N. Leitgeb @, Graz, Mittwoch, 29.06.2005, 23:12 (vor 5391 Tagen)

Ich möchte Sie davon informieren, dass unser EPROS-Schlafstudie in das Deutsche Mobilfunk- Forschungsprogramm aufgenommen worden ist und nun auch in Deutschland Untersuchungen durchgeführt werden können.

Wie Sie wissen, untersuchen wir dabei 12 Nächte lang in den Schlafzimmern von Betroffenen die Schlafqualität mit und ohne einem Elektrosmog-Schirm. Personen, die unter ständigen Schlafstörungen leiden und überzeugt sind, dass diese von hochfrequentem Elektrosmog verursacht werden, ist damit die Möglichkeit geboten, sich telefonisch an mein Institut in Graz zu wenden (Tel.: 0043-316-873-7378). Wir werden in der Folge eine Reihung nach dem Schweregrad des Schlafproblems und der Stärke der Elektrosensibilität vornehmen und versuchen, die schwersten Fälle bevorzugt zu untersuchen.

Voraussetzung dabei ist, dass die Probanden unter täglichen Schlafstörungen leiden, bereit sind, 12 Nächte lang (en bloc) mit Elektroden an der Stirn und am Oberkörper zu schlafen und jeden Abend und Morgen ca. eine Stunde lang Zeit haben für ergänzende Messungen und Befragungen. Kontraindikationen sind Probanden mit organisch bedingten Schlafstörungen (z. B. Schilddrüsendysfunktion), die Medikamente einnehmen (müssen), nur unter gelegentlichen Schlafstörungen leiden, deren räumliche Verhältnisse es nicht erlauben, den Elektrosmog- Schirm allseitig um das Bett aufzubauen oder die am Morgen zu früh außer Haus müssen.

Die Untersuchungen sind grundsätzlich kostenlos, eine Vergütung wird den Probanden selbstverständlich nicht bezahlt. Bei einem vorzeitigen Abbruch müssten die Untersuchungskosten allerdings in Rechnung gestellt werden, da in diesem Fall der ganze bis dahin erbrachte Aufwand für die statistische Auswertung und die Studie wertlos wäre.

Mit freundlichen Grüßen

N. Leitgeb

Eingestellt für Prof. N. Leitgeb durch izgmf
EPROS-Schlafstudie Hintergrund


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum